pabsn88

pabsn88

Der ziellose Mensch erleidet sein Schicksal, der zielbewusste gestaltet es.
Immanuel Kant.

2 162